logo
top top_right
inhalt_inactive auffuehrungen_active

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Ihre Email-Adresse:


abonnieren - Archiv

Otello darf nicht platzen

Otello darf nicht platzen

Eine Farce von Ken Ludwig

Deutsch von Ursula Lyn

plakat_small

Begleiten Sie uns in die Provinz Amerikas im Jahre 1934. Wir befinden uns diesmal in Cleveland, wo große Aufregung im Opernhaus herrscht. Der berühmte italienische Tenor Tito Merelli soll als Otello zum 10-jährigen Jubiläum der Oper gastieren. Operndirektor Saunders und seine Tochter Maggie sind völlig aus dem Häuschen. Max, Saunders rechte Hand hat alle Hände voll zu tun, denn der italienische Star samt Ehefrau Maria ist nicht nur verspätet, sondern auch schwer angeschlagen. Vor allem nachdem er aus Versehen ein Röhrchen Tabletten nimmt und Direktor Saunders plötzlich ohne Tenor dasteht.

Max bekommt nun die Gelegenheit den Opernabend zu retten, denn so gut wie Tito Merelli singt er seiner Ansicht nach schon lange.

Als Tito zwei Stunden später wieder aufwacht, gibt es plötzlich zwei Otellos in Cleveland. Aber welcher davon hat die Vorstellung gesungen? Und welchen hat Maggie geküsst? Wer hat Diana den Kopf verdreht und was ist eigentlich mit dem Pagen los? Nicht einmal Julia, die Vorsitzende der Operngilde hat den Durchblick, nur das Publikum.

Eine Farce der Sonderklasse, die am Broadway 1985 uraufgeführt wurde. Seit damals ist dieses Stück auf Profibühnen ebenso wie auf Laienbühnen erfolgreich präsent.

gruppe_small

Aufführungstermine

Samstag, 7. November2009, 19:30 Uhr (Premiere)
Samstag, 14. November2009, 19:30 Uhr
Sonntag, 15. November2009, 16:30 Uhr
Freitag, 20. November2009, 19:30 Uhr
Samstag, 21. November2009, 19:30 Uhr
Sonntag, 22. November2009, 16:30 Uhr

Eintrittspreise

Kategorie 1 1.-6., 10., 11. Reihe Erwachsene: € 12,-

Kinder: € 6,-

Premiere: Erwachsene: € 15,-
Kinder: € 9,-
Kategorie 2 7.-9., 12.-15. Reihe Erwachsene: € 10,-

Kinder: € 5,-

Premiere: Erwachsene: € 12,-
Kinder: € 7,-

12345678

910111213141516
1

2

3

4

5

6

7

8

9


123456

78910111213141516
10

11

12

13

14

15