logo
top top_right
inhalt_inactive auffuehrungen_active

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Ihre Email-Adresse:


abonnieren - Archiv

Und alles auf Krankenschein

Und alles auf Krankenschein

plakat_small

Rückblick

Seit Jahren sind Arzt- und Krankenhausserien sichere TV-Quotenbringer. Diese – schier magische – Anziehungskraft der „Götter in weiß“ machte sich jetzt auch die Schauspielgruppe Feldkirchen mit Ray Cooneys Boulevardkomödie „Und alles auf Krankenschein“ zu nutze.

Die (Echtzeit-)Handlung dieses Stückes – gezeigt werden 2 mittägliche Stunden im Ärztezimmer eines Londoner Krankenhauses – ist an Skurrilität kaum zu überbieten:

Da wird kein Klischee über Ärzte, Patienten und Krankenschwestern ausgelassen, da wird gesprungen, gesungen, gekämpft und gespritzt, Ärzte mutieren zu Schwestern und Pastoren, Lahme lernen laufen, ein Lausebengel wird zu einem braven Vatersöhnchen, der Direktor zeigt Bein und ein Sergeant wird beim Ermitteln zwar nicht fröhlich, aber wenigstens feucht.

Dank zahlreicher geschickter und fleißiger Hände (Bühnenbau, Technik, Maske, Büffet u.v.a.m.) konnten sich 10 Darsteller auf der Bühne so richtig austoben und, angetrieben von einem hörbar begeisterten Publikum, zur Höchstform auflaufen. 1250 Besucher bei 6 Aufführungen (Auslastung: über 90%!) sind ein eindrucksvoller Beweis: „Und alles auf Krankenschein“ war ein humoristischer Volltreffer, ein Bühnenereignis auf das wir zu Recht stolz sein können.

Aufführungstermine

Samstag, 8. November2008, 19:30 Uhr (Premiere)
Samstag, 15. November2008, 19:30 Uhr
Sonntag, 16. November2008, 16:30 Uhr
Freitag, 21. November2008, 19:30 Uhr
Samstag, 22. November2008, 19:30 Uhr
Sonntag, 23. November2008, 16:30 Uhr

Eintrittspreise

Kategorie 1 1.-6., 10., 11. Reihe Erwachsene: € 12,-

Kinder: € 6,-
Kategorie 2 7.-9., 12.-15. Reihe Erwachsene: € 10,-

Kinder: € 5,-

12345678

910111213141516
1

2

3

4

5

6

7

8

9


123456

78910111213141516
10

11

12

13

14

15